Schüler-Sprachaufenthalte in Donegal

Auf einen Blick Erlebnisreiche Sprachferien am rauhen Atlantik im hohen Nordwesten Irlands
Kursart Internationaler Ferienkurs für Jugendlliche (11-17 Jahre)
Unterkunft Schüler-Wohnheim oder Gastfamilie inkl. Vollpension
Zeitraum von Anfang Juni bis Anfang September
An- / Abreise An- und Abreise: Sonntags (Eigenanreise - der Flug ist nicht im Preis enthalten!)
Transfer Transfers vom/zum Flughafen Dublin (DUB) nach/von Donegal sind nicht im Preis enthalten!

 

Kursort

Donegal

Donegal, an der Atlantikküste unweit der Grenze zu Nord-Irland gelegen, ist bekannt für seine unbeschreibliche Naturschönheit. Das Klima ist mild hier, da der Golfstrom an der Küste vorbeizieht. Die Stadt Donegal ist klein genug, um überall zu Fuß hin gehen zu können.
 
Die sandigen Strände in der Gegend rund um Donegal, wie Rossnowlagh,  laden zum Tauchen und zum Windsurfen ein. Die Bedingungen dazu sind zu jeder Jahreszeit nahezu ideal. Für ReiterInnen, die kilometerlang am Sandstrand entlang reiten möchte ohne auch nur einer Menschenseele zu begegnen, ist Donegal genau der richtige Ort.
 

Sehenswürdigkeiten vor Ort

Zu den meistbesuchten Sehenswürdigkeiten des beschaulichen Städtchens zählt die Donegal Abbey und das Donegal Castle. Die Schönheit der Natur steht hier ganz klar im Vordergrund: im Westen der Atlantik und im Norden und Osten die Berge der Bluestack Mountains. 
 

Sprachkurs

Sprachschule

Die familiengeführte Sprachschule ist ACELS-akkreditiert und hat sich bereits seit vielen Jahren im Bereich Englisch PLUS Surfen und Englisch PLUS Reiten einen hervorragenden Ruf erarbeitet. Unsere Schule mit 5 Klassenzimmern ist direkt an der Atlantikküste gelegen. Zu dem weitläufigen Areal zählen ein Ponyhof mit ca. 50 Pferden und Ponys (AIRE zertifiziert) und mehrere Schüler-Wohnheime. Gratis WLAN im gesamten Schulgebäude.

Neben der sagenhaften Natur und dem Rauschen des Meeres gefällt uns besonders der freundliche Umgangston in Donegal. Auf persönliche Betreuung, Sicherheit und Wohlbefinden der SchülerInnen wird hier viel Wert gelegt.
 

Englischkurse

Der Englisch-Unterricht umfasst 15 Stunden pro Woche. SprachlehrerInnen mit englischer Muttersprache unterrichten bis zu 15 SchülerInnen pro Klasse. Nach einem Einstufungstest tei­len sie die Schüler in kleine internationale Lerngruppen ein.
 
Die muttersprachigen Lehrer üben mit den Schülern alle Aspekt der englischen Sprache, angefangen von den grammatikalischen Grundlagen, über das Lese- und Hörverständnis bis hin zur Kommunikation und sprachlichen Ausdrucksfä­higkeit.
 

Unterbringung

Unterkunft

Schüler-Wohnheim
Die Jugendlichen sind in Schüler-Wohnheimen in gemütlichen Mehrbettzimmern untergebracht. In den Wohnheimen leben jeweils 4 Wohneinheiten mit bis zu 4 SchülerInnen pro Einheit mit eigenem Badezimmer. In jedem Haus gibt Gemeinschaftsräume, wo man sich in trifft, miteinander spricht und Freundschaften schliesst. 

Das Frühstück wird jeweils im Wohnheim eingenommen, wohingegen das Mittag- und Abendessen in der Kantine im Schulgebäude serviert wird. Das eigentliche Schulgebäude in dem der Unterricht stattfindet ist 3 Minuten zu Fuß von der Unterkunft entfernt.
 
Gastfamilie
Es besteht die Möglichkeit den Ferienkurs mit Unterbringung in der Gastfmamilie zu buchen. Der Lernerfolg kann durchaus höher sein im Vergleich zu einem Aufenthalt im Wohnheim, da man in der Gastfamilie viel mehr der engilschen Sprache ausgesetzt ist. In der Gastfamilie ist man entweder als einziger internationaler Gast oder man teilt sich das Zimmer mit 1-2 weiteren Jugendlichen.
 

Freizeit- & Sportprogramm

Standardkurs

Die Schule hat sich besonders für die Sommermonate ein abwechslungsreiches und ereignisreiches Freizeitprogramm ausgedacht. An fünf  Nachmittagen und Abenden pro Woche wird so viel unternommen, dass man abends zwar hundemüde, aber voll mit tollen Eindrücken (und viel frischer Luft) ins Wohnheim zurückkehrt. Auf dem Programm stehen viele Abenteuersportsrten mir viel Sport sowie Irish Folk Musik, Wandern, Spiele-Nachmittage, Spiele am Strand uvm. 
 

Englisch PLUS Surfen

In sicherer Umgebung werden dem Surf-Anfänger die Grundlagen des Windsurfens vermittelt. Auch die bereits fortgeschrittenen Surfer kommen voll auf ihre Kosten: die Atlantikküste garantiert ideale Bedingungen und eine stetige Brise Wind. Qualifizierte (ISA - International Surf Association) und erfahrene Surflehrer stehen allen SchülerInnen mit Rat und Tat zur Seite. Die komplette Ausrüstung wird kostenfrei zur Verfügung gestellt.
 

Englisch PLUS Reiten

Der Reiterhof der Sprachschule nennt ca. 50 Pferde und Ponys sein Eigen. Lizenzierte ReitlehrerInnen (AIRE) unterrichten Anfänger wie Fortgeschrittene jeden Nachmittag nach dem Englisch-Unterricht.
 

Inklusivleistungen

Das ist im Kurspreis enthalten:

  • Unterricht: Englischunterricht (Montag bis Freitag), 15 Stunden pro Woche mit max. 15 SchülerInnen pro Klasse, Klassenmaterial
  • Unterkunft: Schüler-Wohnheim in Mehrbettzimmern mit Vollpension (Lunchpakete auf den Ganztagesausflügen) oder in der Gastfamilie im Mehrbettzimmer inkl. Vollpension ((Lunchpakete auf den Ganztagesausflügen)
  • Transfers von der Gastfamilie zur Schule
  • Programm: Freizeit- & Sportprogramm wie beschrieben
  • Betreuung vor Ort durch erfahrene KursleiterInnen
  • Einstufungstest, Kursdiplom / Zertifikat

Preise

Preise in Donegal

Wir arbeiten ausschließlich mit Originalpreisen unserer Partnerschulen - garantiert ohne Aufschläge!
So stellen wir sicher, dass Sie exakt den gleichen Betrag zahlen wie bei einer Direktbuchung.
 

Preise für einen Feriensprachkurs in Donegal in EURO
  2 Wochen: 3 Wochen: 4 Wochen:
Standardkurs
Unterricht (15 Stunden / Woche), vielseitiges Nachmittags- und Abendprogramm 5x / Woche, Unterkunft im Schüler-Wohnheim oder in der Gastfamilie mit Vollpension
 
€ 1.500,-

 
€ 2.240,-

 
€ 2.945,-

 
Englisch PLUS Surfen
Unterricht (15 Stunden / Woche), PLUS Surfen 5x / Woche, Unterkunft im Schüler-Wohnheim oder in der Gastfamilie mit Vollpension
 
€ 1.590,-

 
€ 2.370,-

 
€ 3.060,-

 
Englisch PLUS Reiten
Unterricht (15 Stunden / Woche), PLUS Reiten 5x / Woche, Unterkunft im Schüler-Wohnheim oder in der Gastfamilie mit Vollpension
 
€ 1.645,-

 
€ 2.420,-

 
€ 3.130,-

 

Englisch PLUS Surfen PLUS Reiten
Unterricht (15 Stunden / Woche), PLUS Surfen und Reiten 5x / Woche, Unterkunft im Schüler-Wohnheim oder in der Gastfamilie mit Vollpension
 

€ 1.610,-

 
€ 2.365,-

 
€ 3.090,-

 
Hinweis: Bei gewählter Unterkunft in der Gastfamilie verteuert sich der Aufenthalt um € 40,- pro Woche. Dies betrifft alle o.g. Kurse.
 
 

EXTRAS

Kosten:
 
Flughafen-Transfers (von/nach Dublin; Dauer: ca. 3 Stunden)  
Sonntags, zwischen 10:00 und 17:30 Uhr € 70,- (Gruppentransfer)  
Außerhalb o.g. Zeiten
 
€ 240,- (Privattransfer)
 
 
Zusatzkosten bei bestimmten Diätanforderungen      
Allergie gegen Nüsse / Glutenfreie Speisen € 45,- pro Woche  
Laktose-Intolleranz € 15,- pro Woche  

 


 

Unverbindliche Anfrage:

Ich hätte gerne nähere Informationen zu diesem Schülersprachkurs. Bitte nehmen Sie mit mir Kontakt auf:

  

Kunden über uns

Helmut D., Cork 2018

Die gesamte Reise war wunderschön und sehr angenehm. Es ist alles ohne größere Probleme verlaufen. Unsere Gastmutter war echt freundlich und mir gegenüber auch sehr offen. Auch, dass sie vegetarisch kochen musste, war kein Problem. Genauso posititv war für mich die Sprachschule, der Unterricht und meine Lehrer.

Mehr lesen »

Beratung

Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon

07543 / 6095 195

Skype hello.irishsummer

Kristina

Kristina Silde

Zertifizierte Qualität

IrishSummer arbeitet nur mit staatlich-zertifizierten und renommierten Englisch-Sprachschulen in Irland.

ACELS und QQI akkreditiert Education in Ireland - akkreditiert

Zum Seitenanfang